INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN VON BENUTZERN DER WEBSITE

Lieber Benutzer,
wir möchten Sie darüber informieren, dass diese Site [3] in Übereinstimmung mit den Verpflichtungen, die sich aus den nationalen [1] und gemeinschaftlichen Rechtsvorschriften (DSGVO [2]) und nachfolgenden Änderungen ergeben, die Privatsphäre der Benutzer / Besucher respektiert und schützt und die entsprechende Sicherheit implementiert Maßnahmen und Verhältnismäßigkeit, um die Rechte der Nutzer nicht zu beeinträchtigen.
Diese Erklärung gilt ausschließlich für die Online-Aktivitäten dieser Website und gilt für ihre Benutzer / Besucher. Die Behandlung basiert auf den Prinzipien der Rechtmäßigkeit, Korrektheit, Transparenz, Zweckbindung, Datenminimierung, Genauigkeit, Beschränkung der Aufbewahrung, Integrität, Vertraulichkeit und Verantwortlichkeit.
Das Ziel der Offenlegung von “Privatsphäre” ist es, maximale Transparenz in Bezug auf die Informationen, die die Website sammelt und wie sie genutzt werden, bereitzustellen.
Gemäss Art. 13 des Code 196/2003 und ss. mm. und ii. und aus den Artikeln 13 und 14 der Verordnung geben wir Ihnen daher folgende Informationen über die Behandlung, die diese Einrichtung mit Ihren personenbezogenen Daten durchführt:

  1. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten für personenbezogene Daten [4]:

Gesetzlicher Vertreter / Einzelperson: Redic srl
Adresse / Firmensitz: Via Don Lorenzo Milani, 5 – 20025 Legnano (MI)
USt.-Nr .: 02523990121
Telefon: +39 02 9623320
E-Mail: redic@redic.it  

  1. Art der erhobenen Daten und Zweck der Verarbeitung:

Der Datenschutzbeauftragte ergreift alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen. Insbesondere sollen diese Maßnahmen den unbefugten Zugriff, die Offenlegung, die Veränderung oder die unbefugte Zerstörung von Daten verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit Hilfe von elektronischen oder automatisierten Mitteln mit der Logik der Organisation und Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich des Protokolls, das aus dem Zugriff und der Nutzung der über das Internet zur Verfügung gestellten Dienste, Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit den verfolgten Zwecken stammt der Eigentümer und in jedem Fall, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten. Informationen werden automatisch bei Benutzerbesuchen gesammelt.

Der Datenverwalter verarbeitet möglicherweise einige personenbezogene Daten von Benutzern, die mit den Webdiensten der Website interagieren, insbesondere:

  • Navigationsdaten: personenbezogene Daten können von Computersystemen während der Nutzung der Site automatisch erfasst werden, wie zB IP-Adresse, Adressen in URI-Notation [5], der Browsertyp und die Parameter des zur Verbindung mit der Site verwendeten Geräts Name des Internet Service Providers (ISP), die Website der Herkunft des Besuchers [6] und Exit, sowie Details zu Datum und Uhrzeit des Besuchs, die an den Site Server gesendeten Anfragen und das Browsen ermöglichen. Die Navigationsdaten können auch verwendet werden, um anonyme Statistiken zu erstellen, die es ermöglichen, die Nutzung der Site zu verstehen und die Struktur derselben zu verbessern. Die Navigationsdaten können schließlich zum Aufspüren illegaler Aktivitäten, beispielsweise in Fällen von Computerkriminalität, zum Nachteil der Seite verwendet werden.
  • “Bestimmte Kategorien” personenbezogener Daten: Daten, die auf Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse, philosophische oder andere Überzeugungen, Mitgliedschaft in Parteien, Gewerkschaften, religiösen oder philosophischen Vereinigungen oder Organisationen, politische oder gewerkschaftliche sowie genetische Daten hinweisen, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Daten in Bezug auf die Gesundheit oder das Sexualleben oder die sexuelle Ausrichtung der Person. Für diese Kategorie personenbezogener Daten ist es erforderlich, dass die interessierte Partei ihre schriftliche Zustimmung erteilt.

Die Daten, die Sie von Dritten zur Verfügung stellen oder weitergeben, werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Registrierung auf der Website, Dienstleistungen und / oder Apps, die vom Eigentümer entwickelt oder zur Verfügung gestellt wurden, Nutzung der zugehörigen Informationsdienste, Verwaltung von Kontaktanfragen oder Informationen, um Käufe von Produkten und Dienstleistungen über die Website des Eigentümers zu tätigen;
  • Verwaltung der Anfragen des Beraters / Nutzers, Erledigung der Bestellungen für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen, einschließlich aller Aspekte bezüglich der Zahlungsweise, Verwaltung der Sendungen, mögliche Ausübung des für Fernkäufe vorgesehenen Überprüfungsrechts, die Aktualisierung der Verfügbarkeit von Produkten und Diensten, die vorübergehend nicht verfügbar sind;
  • Erfüllung der Verpflichtungen, die in den EU- und nationalen Vorschriften vorgesehen sind, Schutz der öffentlichen Ordnung, Feststellung und Unterdrückung von Straftaten;
  • Direktmarketing, nämlich Versand von Werbematerial, Direktverkauf, Marktforschung oder kommerzielle Kommunikation von Produkten und / oder Dienstleistungen des Unternehmens; diese Tätigkeit kann auch Produkte und Dienstleistungen von Konzernunternehmen umfassen und durch Versand von Werbematerial / Informationsmaterial / Werbematerial und / oder Einladungen zur Teilnahme an Initiativen, Veranstaltungen und Angeboten zur Belohnung von Nutzern / Kunden, die mit Hilfe von “Traditionell” [7] oder durch “automatisierte” Kontaktsysteme [8] gemäß Art. 130 c.1 und 2 der D. Lgs. 196/2003 und s.m.i .;
  • Überprüfung des korrekten Betriebs der Website und aus Sicherheitsgründen, um Versuche zu unterbinden, die Website selbst zu schädigen oder andere Benutzer zu schädigen, oder auf andere Weise schädliche Aktivitäten oder eine Straftat darstellen.

Wenn die Website die Aufnahme von Kommentaren erlaubt oder im Falle von bestimmten vom Besucher angeforderten Diensten, erkennt die Seite automatisch einige Identifikationsdaten des Benutzers, einschließlich der E-Mail-Adresse. Diese Daten werden vom Benutzer zum Zeitpunkt der Anforderung der Servicebereitstellung freiwillig zur Verfügung gestellt. Durch das Einfügen eines Kommentars oder anderer Informationen akzeptiert der Besucher / Nutzer ausdrücklich die Datenschutzerklärung und erklärt sich insbesondere damit einverstanden, dass die eingestellten Inhalte frei an Dritte weitergegeben werden.

Die Informationen, die Nutzer der Website durch die ihnen zur Verfügung gestellten Dienste und Tools als öffentlich erscheinen lassen, werden vom Nutzer wissentlich und freiwillig zur Verfügung gestellt und befreien den Controller von jeglicher Verantwortung in Bezug auf mögliche Gesetzesverstöße.

Es liegt in der Verantwortung des Nutzers zu überprüfen, dass er die Erlaubnis zur Eingabe von personenbezogenen Daten Dritter oder von Inhalten, die durch nationale und internationale Standards geschützt sind, besitzen darf.

  1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten:

Die Bereitstellung personenbezogener Daten in Bezug auf die Zwecke gemäß den Buchstaben a), b) und c), die mit einer vorvertraglichen und / oder vertraglichen oder funktionellen Phase verbunden sind, auf Anfrage der interessierten Partei oder aufgrund spezifischer Vorschriften, ist obligatorisch. Im Falle, dass die interessierte Person einige personenbezogene Daten in Bezug auf die oben genannten Zwecke nicht zur Verfügung stellt, kann dies den Eigentümer daran hindern, seine Dienstleistungen zu erbringen.

In Bezug auf Punkt d) dieser Information werden persönliche Daten freiwillig von der interessierten Partei eingegeben. Die Einwilligung muss frei, fakultativ und jederzeit widerruflich sein, ohne Auswirkungen auf die Nutzbarkeit der Produkte und Dienstleistungen, mit Ausnahme der Unmöglichkeit für den Eigentümer, einige Dienstleistungen zu erbringen. In einigen Fällen kann das Browsen auf der Website beeinträchtigt sein.

  1. Verwendung von Cookies:

Die Website kann einige Arten von Cookies verwenden. Insbesondere verwendet die Seite Session-Cookies, deren Funktion auf die Übertragung von Sitzungsidentifikationsdaten beschränkt ist, die für eine effiziente Navigation erforderlich sind. Andere Arten von Cookies oder ähnliche Technologien können von Zeit zu Zeit verwendet werden, um die Nutzung der Site oder bestimmter Funktionen zu ermöglichen.

Einige dauerhafte Cookies können verwendet werden, um die Sprache des Computersystems des Benutzers zu verfolgen, die in jedem Fall jederzeit deaktiviert werden kann. Cookies werden nicht für die Erfassung und Übertragung persönlicher Identifikationsdaten von Nutzern oder Tracking-Cookies verwendet. Für Sitzungsdaten und Daten, die für den Betrieb der Website unbedingt erforderlich sind, ist die Verleihung erforderlich und erfordert keine Zustimmung des Benutzers. Wenn diese Daten nicht bereitgestellt werden, kann die Site möglicherweise nicht durchsucht werden. Für weitere Informationen über die Deaktivierung und Einstellung von Cookies können Benutzer den entsprechenden Abschnitt der Website konsultieren und die von letzterem spezifisch vorgesehenen Verfahren befolgen.

Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben, die sich von denen von redic.it/de unterscheiden können und daher nicht für diese Websites verantwortlich sind.

Cookie Domain Verfällt Cookie von Drittanbietern Permanenter Cookie Sitzungscookies
gdpr[allowed_cookies] www.redic.it 364 giorni Permanenter Cookie
gdpr[consent_types] www.redic.it 364 giorni Permanenter Cookie

Letzte Aktualisierung 28/05/2018

  1. Empfänger personenbezogener Daten:

Die Daten werden beim Schreiber gespeichert und können übermittelt werden an:

  • Verantwortliche, die an der Organisation der Website beteiligt sind [9];
  • externe Themen [10];
  • Personen, deren Recht auf Zugang zu den Daten durch Rechtsvorschriften oder auf Anordnung der Behörden anerkannt wird;
  • Drittländer oder internationale Organisationen. Die Website könnte einige Daten mit Dienstleistungen teilen, die außerhalb der Europäischen Union liegen [11]. Die Übertragung wird aufgrund spezifischer Entscheidungen der Europäischen Union und des Garanten zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der Entscheidung 1250/2016 [12], genehmigt, für die keine weitere Zustimmung erforderlich ist.
  1. Ort der Verarbeitung:

Die von der Website gesammelten Daten werden in der Zentrale des Datenverwalters und im Webhosting-Rechenzentrum verarbeitet. Web Hosting (Aruba S.p.A.), als Datenverarbeiter, verarbeitet personenbezogene Daten im Auftrag des Datenverwalters gemäß europäischen Standards.

  1. Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten:

Die gesammelten Daten werden ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet und für die Zeit aufbewahrt, die für die Erbringung der angeforderten Dienstleistung unbedingt erforderlich ist. In jedem Fall wird dieser Zeitraum nicht länger als 1 Jahr dauern, es sei denn, mit dem Eigentümer der Daten wurde etwas anderes vereinbart, an dessen Ende der Kontrolleur die automatische Löschung der gesammelten persönlichen Daten vornehmen wird.

  1. Rechte der interessierten Partei:

Wir informieren Sie auch darüber, dass die Bestimmungen spezifische Rechte für interessierte Parteien vorsehen. Insbesondere kann die interessierte Partei jederzeit das Recht ausüben:

  • Zugang zu personenbezogenen Daten, Erhalt der Bestätigung, dass personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht, und in diesem Fall über die vom Datenverantwortlichen verfolgten Zwecke, die betroffenen Datenkategorien, die Empfänger an wen das Gleiche kann der geltenden Aufbewahrungsfrist für das Vorhandensein automatisierter Entscheidungsprozesse mitgeteilt werden;
  • die unverzügliche Berichtigung ungenauer personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zu erhalten;
  • in den vorgesehenen Fällen die Löschung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten ohne unangemessene Verzögerung erhalten;
  • in den vorgesehenen Fällen die Begrenzung der Behandlung erreichen oder sich dagegen wehren;
  • die Übertragbarkeit der dem Eigentümer zur Verfügung gestellten Daten zu beantragen, dh sie in einem strukturierten Format zu empfangen, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet und gelesen wird, um diese Daten auch an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln, ohne dass der Datenverantwortliche dies behindert stellte sie innerhalb der durch Kunst festgelegten Grenzen zur Verfügung. 20.

Für die unter Buchstabe d genannten Behandlungen der Zwecke (“Direktvermarktung”) kann der Betroffene die Zustimmung jederzeit widerrufen und das Recht ausüben, sich der Direktvermarktung zu widersetzen. Die interessierte Partei hat auch das Recht:

  • eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 der Regeln;
  • alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der personenbezogenen Daten erhalten, wenn diese nicht von der betroffenen Person erhoben werden;
  • über die Existenz angemessener Garantien informiert werden, wenn personenbezogene Daten an ein Drittland oder an internationale Organisationen übermittelt werden.

Alle oben genannten Rechte können auf Antrag des Interessenten in der auf der Website des Eigentümers offengelegten Weise ausgeübt werden oder direkt an redic@redic.it gerichtet werden.

Die Nutzung der Website, einschließlich derjenigen für Tablets und / oder Smartphones seitens des Besuchers / Nutzers, setzt die vollständige Kenntnis und Akzeptanz des Inhalts und aller in dieser Mitteilung enthaltenen Hinweise voraus, die bei Zugang veröffentlicht werden.

Die “Datenschutz” -Aussage unterliegt möglicherweise Zeitschriften.

 

Aufzeichnungen

[1] Decreto legislativo 30 n. 196/2003, Code zum Schutz personenbezogener Daten;

[2] Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten n. 2016/679;

[3] Datenkontrolleur;

[4] Wenn sich der Eigentümer außerhalb der EU befindet, werden auch die Kontaktdaten des Eigentümers des Datenverantwortlichen angegeben

[5] Uniform Resource Identifier;

[6] Empfehlungen;

[7] ZB Papierpost und / oder Anrufe von einem Betreiber;

[8] ZB SMS und / oder MMS, Telefonanrufe ohne Bedienereingriff, E-Mail, Fax, interaktive Anwendungen;

[9] Verwaltungs-, Handels-, Marketing-, Rechts- und Systemadministratoren;

[10] Dritte technische Dienstleister, Postbeförderer, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen;

[11] Insbesondere mit Google, Facebook, Microsoft, LinkedIn, über Social Plugins und den Google Analytics Service;

[12] Datenschutzschild.